Zu Hauptinhalt springen
Advertising

Verpassen Sie keine neuen Kunden, die nach Ihnen suchen. JETZT STARTEN >

Microsoft Search Network: Banking, Kredite und Investitionen in Deutschland

Februar 2021

Microsoft Advertising Insights hat die im Jahr 2020 in unserem Netzwerk erzielte Performance im Sektor „Banking, Kredite und Investitionen“ analysiert. Wir haben verschiedene Faktoren untersucht, darunter Trends bei der Suche, bei Klicks, bei den Kosten pro Klick (CPC) und bei der Klickrate (CTR). Außerdem haben wir das Zielgruppenprofil im Microsoft Search Network analysiert, einen Performance-Vergleich von markenspezifischen und allgemeinen Begriffen durchgeführt, Gebotsstrategien untersucht und eine Prognose für Anfang 2021 erstellt.

Zu den wichtigen Ergebnissen dieses Berichts zählen:

  • Bei der Suche nach traditionellen Bankthemen wurde im Vergleich zu 2019 kein wesentlicher Unterschied festgestellt, doch bei Investitionen ließ sich ein gesteigertes Interesse beobachten. Die COVID-19-Pandemie hat in Kombination mit dem niedrigen Zinsniveau dazu geführt, dass auf unserer Plattform verstärkt nach risikoreicheren Investitionen gesucht wurde.
  • Dass die Pandemie vielfach wirtschaftliche Probleme verursacht hat, lässt sich auch an dem höheren Suchvolumen bei Krediten und Darlehen ablesen.
  • Im Jahr 2020 hat sich der Anteil der jüngeren Personen, die nach Begriffen in diesen Kategorien suchen, geringfügig erhöht. Die Klickrate bei Markenbegriffen hat in allen drei Kategorien zugenommen.
  • Advertiser im Sektor „Banking und Kredite“ haben weitgehend die automatisierten Gebotsstrategien übernommen.

Laden Sie unten die Insights herunter, um mehr über die Trends zu erfahren, die in Deutschland im Microsoft Search Network in den Kategorien „Banking, Kredite und Investitionen“ beobachtet wurden.

 Insights herunterladen (auf Englisch)