Advertising

Zu Hauptinhalt springen
Advertising

Verpassen Sie keine neuen Kunden, die nach Ihnen suchen. JETZT STARTEN >

Microsoft Advertising-Richtlinien

14. Februar 2022

Einführung

Microsoft Advertising-Richtlinien helfen Advertisern und Partnern zu verstehen, wie eine qualitative Anzeige entsteht und auch, was darin erlaubt ist und was nicht. Advertiser und Partner müssen jederzeit sämtliche Microsoft Advertising-Richtlinien einhalten. Diese Richtlinien gelten uneingeschränkt für alle Microsoft Advertising-Netzwerke, einschließlich: Suche, Audience, Display und nativ.

Wir nehmen den Schutz und die Sicherheit der Nutzer sehr ernst. Wir unternehmen alle Anstrengungen, um unseren Nutzern und Partnern eine sichere Online-Umgebung zu bieten. Wir behalten uns das Recht vor, Anzeigen oder Kampagnen abzulehnen oder zu entfernen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen, oder Ihren Zugang zum Microsoft Advertising-Netzwerk zu sperren, wenn der Verdacht besteht, dass Sie vorsätzlich oder wiederholt gegen unsere Bedingungen oder Richtlinien verstoßen haben oder wenn wir Aktivitäten feststellen, die illegal sind oder die Sicherheit unserer Nutzer oder die Integrität und Qualität unseres Netzwerks bedrohen (beispielsweise Versuche, Systemprüfungen zu umgehen, verdächtige Zahlungsaktivitäten und wiederholte Richtlinienverstöße). Sie können Ihre Anzeigenkampagnen möglicherweise nicht weiterführen, sofern Sie die Verstöße nicht zu unserer Zufriedenheit beseitigen.

Wir aktualisieren unsere Richtlinien von Zeit zu Zeit. Wesentliche Änderungen der Richtlinien werden angekündigt. Weitere Informationen zu Richtlinienänderungen finden Sie in unserem Änderungsprotokoll.

Unsere Richtlinien gelten uneingeschränkt für unser ganzes Netzwerk und alle Anzeigentypen, sofern nicht wie im Folgenden beschrieben anders angegeben:

 SUCHE  SUCHE

Richtlinien in Bezug auf die Suche gelten für das Microsoft Search Network und das Microsoft Audience Network. Unter Umständen gelten zusätzliche Einschränkungen je nach Publisher.


ZIELGRUPPE ZIELGRUPPE

Richtlinien für Zielgruppen, zusätzlich zu den oben beschriebenen Suchrichtlinien, gelten speziell für Platzierungen im Microsoft Audience Network.


DISPLAY DISPLAY

Display-Richtlinien gelten für Display Advertising unserer Partner auf Plattformen, bei denen Microsoft Inhaber und Betreiber ist. Dazu gehören MSN, Microsoft Start, Xbox, Outlook.com, Skype sowie relevante mobile Microsoft-Anwendungen, einschließlich Microsoft Casual Games (MCG). Sofern nicht anders angegeben, gelten diese Richtlinien für alle oben aufgelisteten Publisher.


NATIVE NATIVE

Richtlinien für Natives Advertising gelten für Natives Advertising unserer Partner auf Plattformen, bei denen Microsoft Inhaber und Betreiber ist. Dazu gehören MSN, Microsoft Start, Xbox, Outlook.com, Skype sowie relevante mobile Microsoft-Anwendungen, einschließlich Microsoft Casual Games (MCG). Sofern nicht anders angegeben, gelten diese Richtlinien für alle oben aufgelisteten Publisher.


Zusätzliche Informationen:

 SUCHE  SUCHE

Wenn Ihr Konto von einer Verletzung betroffen ist, können Sie sich möglicherweise nicht bei Ihrem Konto anmelden oder auf die Inhalte des Kontos zugreifen. Kontaktieren Sie in diesem Fall den Kunden-Support, damit das Problem behoben werden kann.

Wenn wir bei Ihrem Konto nicht autorisierte Aktivitäten oder Zugriffsversuche feststellen, bei denen wir Grund zu der Annahme haben, dass es sich um Hacking oder eine andere Form der Kontokompromittierung handelt, wird der Zugriff auf das Konto möglicherweise vorübergehend gesperrt, um zu verhindern, dass nicht autorisierte Inhalte erscheinen. Der Zugriff auf das Konto wird wieder freigegeben, wenn wir uns davon überzeugt haben, dass keine ernsthafte Gefahr mehr besteht.

  • Weitere Informationen zum Einblenden und zur Rangfolge von Anzeigen finden Sie unter Wo Ihre Anzeigen erscheinen und Anzeigenposition.
  • Im Verfahren zur Handhabung von Ausnahmen erfahren Sie, wie Sie eine Überprüfung abgelehnter Anzeigen oder Aktionen auf Kontoebene beantragen können.
  • Bitte besuchen Sie unseren jährlichen Blog zur Anzeigenqualität, um zusätzliche Informationen über den Schwerpunkt der Bestimmungen und deren Durchsetzung im vergangenen Jahr zu erhalten.
  • Informationen über unseren Netzwerkschutz, die Benutzersicherheit und die Anzeigenplatzierung finden Sie in unserem Zentrum zur Traffic-Qualität.
  • Informationen zur Kontodeaktivierung finden Sie in diesem Hilfeartikel.
  • Wenn Sie eine Anzeige melden möchten, die anscheinend gegen Richtlinien verstößt, reichen Sie bitte eine Eskalation ein.

ZIELGRUPPE ZIELGRUPPE

Wenn Ihr Konto von einer Verletzung betroffen ist, können Sie sich möglicherweise nicht bei Ihrem Konto anmelden oder auf die Inhalte des Kontos zugreifen. Kontaktieren Sie in diesem Fall den Kunden-Support, damit das Problem behoben werden kann.

Wenn wir bei Ihrem Konto nicht autorisierte Aktivitäten oder Zugriffsversuche feststellen, bei denen wir Grund zu der Annahme haben, dass es sich um Hacking oder eine andere Form der Kontokompromittierung handelt, wird der Zugriff auf das Konto möglicherweise vorübergehend gesperrt, um zu verhindern, dass nicht autorisierte Inhalte erscheinen. Der Zugriff auf das Konto wird wieder freigegeben, wenn wir uns davon überzeugt haben, dass keine ernsthafte Gefahr mehr besteht.

  • Weitere Informationen zum Einblenden und zur Rangfolge von Anzeigen finden Sie unter Wo Ihre Anzeigen erscheinen und Anzeigenposition.
  • Im Verfahren zur Handhabung von Ausnahmen erfahren Sie, wie Sie eine Überprüfung abgelehnter Anzeigen oder Aktionen auf Kontoebene beantragen können.
  • Bitte besuchen Sie unseren jährlichen Blog zur Anzeigenqualität, um zusätzliche Informationen über den Schwerpunkt der Bestimmungen und deren Durchsetzung im vergangenen Jahr zu erhalten.
  • Informationen über unseren Netzwerkschutz, die Benutzersicherheit und die Anzeigenplatzierung finden Sie in unserem Zentrum zur Traffic-Qualität.
  • Informationen zur Kontodeaktivierung finden Sie in diesem Hilfeartikel.
  • Wenn Sie eine Anzeige melden möchten, die anscheinend gegen Richtlinien verstößt, reichen Sie bitte eine Eskalation ein.