Zu Hauptinhalt springen
Advertising

Bing Ads ist jetzt Microsoft Advertising. Der neue Name steht für die Weiterentwicklung unserer Werbelösungen, damit Sie mehr Kunden erreichen können. Mehr erfahren >

Adressieren Sie relevante Suchvorgänge automatisch basierend auf dem Inhalt Ihrer Website. Bing Ads erkennt die Absicht eines potenziellen Kunden und generiert dynamisch eine Anzeige, die auf die entsprechende Seite Ihrer Website zeigt. Dynamische Suchanzeigen (DSA) führen zusätzlich zu Ihren vorhandenen Textanzeigenkampagnen zu weiteren Klicks.*

Steigern Sie die Abdeckung Ihrer Suchbegriffe mit angepassten Anzeigenerfahrungen.

Gründe für Dynamische Suchanzeigen?

  • Steigern Sie die Keyword-Abdeckung. Erweitern Sie die Abdeckung Ihrer Suchbegriffe, indem Sie neue Abfragen erkennen, die von potenziellen Kunden verwendet werden.
  • Ergänzen Sie vorhandene Kampagnen. Verbessern Sie Ihre vorhandenen digitalen Werbekampagnen durch ein erhöhtes Aufkommen an Klicks und Impressionen.
  • Reduzieren Sie den Aufwand. Anzeigen werden automatisch erstellt, sodass Sie keine Mengenbearbeitungen durchführen müssen. Mit DSA benötigen Sie keine Keyword-Listen mehr und verringern damit den Aufwand beim Erstellen oder Aktualisieren von Anzeigentexten. Diese Vorteile können Werbekunden für Marketing-Websites nutzen, die umfangreiche Produktkataloge enthalten und deren Preise sich häufig ändern.

Erste Schritte mit dynamischen Suchanzeigen

Sie können Ihre DSA-Kampagnen aus Google Ads importieren, DSA-Kampagnen mit der Bing Ads-API erstellen oder Editor nutzen.


  Dynamische Suchanzeigen verwenden
 

*Bitte beachten Sie, dass diese Funktion nur für amerikanische, britische, australische, kanadische, französische und deutsche Händler verfügbar ist, die Anzeigen für den amerikanischen, britischen, australischen, kanadischen, französischen und deutschen Handelsverkehr schalten. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem Microsoft Advertising-Kontoteam.