Zu Hauptinhalt springen
Advertising

Verpassen Sie keine neuen Kunden, die nach Ihnen suchen. JETZT STARTEN >

Blog
Page 1 of results

Sorgen Sie mithilfe von Filter Link Extensions für mehr Engagement bei Produkten und Dienstleistungen

Anzeigenerweiterungen sind ein wirksames Mittel, um die Sichtbarkeit und Relevanz Ihrer Textanzeigen zu verbessern und so Performance und ROI zu steigern. In den letzten Jahren haben wir bereits Aktionserweiterungen, (auf Englisch) Multi-Bilderweiterungen (auf Englisch) und Angebotserweiterungen eingeführt (auf Englisch). Die ersten beiden sind spezielle Anzeigenerweiterungen, die nur von Microsoft Advertising angeboten werden.

Wir arbeiten stets daran, unseren Kunden neue Möglichkeiten für ihre Anzeigen zu bieten, und freuen uns deshalb, ein neues Mitglied unserer Familie der Anzeigenerweiterungen vorzustellen: Filter Link Extensions. Mithilfe dieser Erweiterung können Advertiser viele verschiedene Produktmerkmale unter kategorisierten Überschriften präsentieren, sodass Benutzer schnell und einfach zu ihren wichtigsten Produkten und Angeboten navigieren können.

Diese Erweiterung erscheint Ihnen wahrscheinlich bereits vertraut, da sie einer anderen leistungsstarken Erweiterung, den Snippets, sehr ähnelt. Filter Link Extensions werden auch genauso eingerichtet wie Snippet-Erweiterungen, bieten jedoch zusätzlich die Möglichkeit, URLs anzugeben.

Wichtige Einzelheiten zu Filter Link Extensions

  • Diese Erweiterungen sind in allen Microsoft Advertising-Märkten sowohl auf PCs als auch auf Mobilgeräten verfügbar.
  • Advertiser in vielen verschiedenen Branchen können bis zu 36 vordefinierte Überschriften in allen von Microsoft Advertising unterstützten Sprachen verwenden.
  • Filter Link Extensions können zusammen mit anderen Anzeigenerweiterungen, einschließlich Sitelink-Erweiterungen, eingeblendet werden.
  • Für Klicks auf Filter Link Extensions fallen dieselben Kosten pro Klick (CPC) an wie bei Klicks auf die Anzeigenüberschrift.
  • Filter Link Extensions können nur online in Microsoft Advertising erstellt werden.
  • Filter Link Extensions werden auf Ebene der Überschrift erfasst, nicht auf der Ebene eines einzelnen Wertes.

Wir wertschätzen Ihr Feedback

Wir sind stets für Sie da und helfen Ihnen gerne, mit Microsoft Advertising optimale Ergebnisse zu erzielen. Wenn Sie Fragen haben oder uns Feedback geben möchten, wenden Sie sich bitte an Ihren Account Manager von Microsoft Advertising, oder senden Sie eine E-Mail direkt an advertising-feedback@microsoft.com.

Sie können uns auch über Twitter kontaktieren oder im Microsoft Advertising Feature Suggestions Forum (auf Englisch) eine Funktion vorschlagen.