Zu Hauptinhalt springen
Advertising

Bing Ads ist jetzt Microsoft Advertising. Der neue Name steht für die Weiterentwicklung unserer Werbelösungen, damit Sie mehr Kunden erreichen können. Mehr erfahren >

Blog
Page 1 of results

Aktualisierte Richtlinie zu Relevanz und Qualität

Ab dem 7. August 2017 implementiert Bing Ads eine Aktualisierung der Richtlinie zu Relevanz und Qualität. Im Rahmen dieser Aktualisierung wird eine neue Richtlinie zur Systemqualität eingeführt. Die Richtlinie zur Systemqualität verbessert die Anzeigen- und Netzwerkqualität, um eine positive Benutzererfahrung zu gewährleisten. Als Folge dieser Aktualisierung kann Bing Ads Keywords und/oder Anzeigen von unserer Plattform entfernen, wenn sie über einen längeren Zeitraum keine angemessene Performance erzielt haben. Weiterhin kann Bing Ads die Anzahl der Keywords beschränken, die zu einem bestimmten Zeitpunkt hochgeladen oder beibehalten werden können. Im Rahmen dieser Richtlinie können auch weitere Einschränkungen für sensible Kategorien gelten. Dazu zählen Waffen, Pharmazeutik, Glücksspiel, jugendgefährdende Inhalte und Marken. 

Voraussichtliche Auswirkungen

Für Bing Ads-Kampagnen, die in letzter Zeit eine angemessene Performance erzielt haben, sind keine wesentlichen Auswirkungen zu erwarten, da Bing Ads nur die Keywords und/oder Anzeigen von der Plattform entfernt, die keine ausreichende Performance erzielt haben. Bing Ads-Kunden werden informiert, falls die Anzahl der Keywords, die sie im System beibehalten können, begrenzt wird. Durch die Begrenzung der Anzahl von Keywords, die zu einem bestimmten Zeitpunkt hochgeladen werden können, soll eine höhere Effizienz bei der Prüfung und Verarbeitung erreicht werden. Dies sollte keine nennenswerten Auswirkungen haben. Wir erwarten keine wesentlichen Auswirkungen durch zusätzliche Einschränkungen, die möglicherweise für sensible Kategorien festgelegt werden.

Weitere Informationen zur Richtlinie zur Systemqualität finden Sie auf der Seite „Richtlinie zu Relevanz und Qualität“. Aktualisierungen dieser Richtlinie werden am 7. August 2017 veröffentlicht.