Zu Hauptinhalt springen
Advertising

Verpassen Sie keine neuen Kunden, die nach Ihnen suchen. JETZT STARTEN >

Das Microsoft Audience Network ist eine native Lösung für Werbung vergleichbar mit Facebook Ads (FAN) und dem Google Display Network, die von Microsoft audience intelligence und künstlicher intelligenz (KI) unterstützt wird.
Werbekunden können entweder ihre Ausgaben für native Werbung mit ihren Suchkampagnen verwalten – oder ihre Kampagnen für native Werbung getrennt von ihren Suchkampagnen verwalten.
 
Nach Absolvierung dieses Studienführers kennen Sie die folgenden Verfahren:
  • Ausführen von Anzeigen zum direkten Adressieren des demografischen, beruflichen und Interessensprofil der Benutzer.
  • Verwenden von nativen Platzierungen bei anerkannten globalen Marken wie MSN, Microsoft Outlook und Microsoft Edge (nur USA).
  • Einblenden Ihrer Anzeige bei führenden Herausgebern und auf Wunsch einer Kombination von Websites.

Microsoft Audience Ads

Microsoft Audience Ads erhalten Daten von Microsoft audience intelligence und werden durch künstliche intelligenz (KI) und Machine Learning unterstützt, um die Zielgruppensegmentierung, die Vorhersage der Kundenbindung, die Auswahl personalisierter Angebote und die ROI-Verwaltung durchzuführen.

Mit Microsoft Audience Ads können Sie Hunderte Millionen Kunden außerhalb der Suche erreichen. Die Anzahl von qualitativ hochwertigen Klicks und Abschlüssen, die Werbekunden erzielen können, und die dank Unterstützung durch KI gesteigerte Performance bieten dies als intelligente Lösung zum Adressieren von Kunden an – wobei der Einstieg kinderleicht ist. Fügen Sie einfach Bilder über Erweiterungen hinzu, und verwenden Sie Google Import, um Ihre GDN-Kampagnen zu importieren. Verwenden Sie zudem die Bilder, die Sie bereits auf Facebook oder Google nutzen.

Das Microsoft Audience Network unterstützt dynamische Anzeigenformate: Bild-basierte Anzeigen und Feed-basierte Anzeigen. Diese dynamischen Anzeigentypen werden automatisch an verschiedene Größen und Formen von nativen Anzeigenformaten angepasst.

Es gibt zwei bequeme Möglichkeiten, Microsoft Audience Ads auszuführen, die verschiedene Ebenen der Steuerung bieten:

  • Beginnen Sie mit Suchkampagnen, und fügen Sie Bilder hinzu, um Ihre Kampagnen zu nativer Werbung zu erweitern.
  • Verwalten Sie Ihre Kampagnen und Budgets getrennt von Ihren Suchkampagnen.

Bild-basierte Anzeigen
Bild-basierte Anzeigen sind dynamische Anzeigen, die auf mehreren Plattformen kompatibel sind – so können Sie Ihre vorhandenen Werbemittel aus dem Google Display Network und dem Facebook Audience Network auf einfache Art wiederverwenden.

Anzeigenerweiterung erstellen

Feed-basierte Anzeigen
Nutzen Sie Produktzielgruppen, um Benutzer basierend auf bestimmten Produkt-IDs, mit denen sie interagiert haben, erneut anzusprechen. Sie können den Benutzern diese Anzeigen mit denselben Produkt-IDs einblenden. (Dies wird auch „dynamisches Remarketing“ genannt.)

Hinweis: Wenn Sie Produktzielgruppen verwenden möchten, müssen Sie Ihr UET-Tag um einen zusätzlichen Abschnitt im Verfolgungscode aktualisieren, um den Seitentyp und die Produkt-ID zu erfassen.

Anzeigenerweiterung erstellen

Beides geht kinderleicht. Laden Sie ein Bild oder die Kopie einer URL in Bing Ads hoch, und Bing Ads formatiert Ihren Inhalt so, dass er dem individuellen Erscheinungsbild der Herausgeber-Website entspricht – ob er auf einem Smartphone, Tablet oder Laptop eingeblendet wird.

Folgendes hat sich nicht geändert:

  • Wie bei Suchanzeigen zahlen Sie nur, wenn Ihre Anzeigen angeklickt werden.
  • Verwenden Sie die bekannten Einrichtungs- und Kampagnenverwaltungstools, die vollständig in Bing Ads integriert sind.
  • Steuern Sie Kampagnen für Microsoft Audience Ads mit Gebotsanpassungen ähnlich wie bei anderen Gebotsanpassungen in Bing Ads.
  • Laden Sie Bilder einfach über Bilderweiterungen hoch.
  • Nutzen Sie vorhandene Berichte wie Kampagnen- und Zielgruppenberichte für Zielgruppenkampagnen.
  • Verwenden Sie zur Verwaltung die bekannten Suchanzeigetools und -schnittstellen: Bing Ads Online, Microsoft Advertising Editor und Bing Ads-API.
    Erfahren Sie mehr zu den vollständigen Werbemittelspezifikationen für Microsoft Audience Ads.

Anzeigenerweiterung erstellen

Microsoft audience intelligence

Basierend auf Bing und der Suche hat Microsoft audience intelligence kürzlich unser Werbeangebot auf den Verbraucherdaten von Microsoft audience intelligence aufgebaut.

Durch das Erlangen einer umfassenden Kenntnis der Zielgruppe mittels Unternehmens- und Verbraucherdaten, die Microsoft zusammengetragen hat, können Sie eine oder mehrere Dimensionen auswählen:

  • Targeting nach Benutzerabsicht: Remarketing, Zielgruppen im Markt, Benutzerdefinierte Zielgruppen, Produktzielgruppen
  • Zielgruppen-Targeting nach Benutzerprofil: Targeting nach LinkedIn-Profil und Targeting nach Alter und Geschlecht
  • Ort und Gerät: Standort-Targeting und Geräte-Targeting

Anzeigenerweiterung erstellen

Anzeigenerweiterung erstellen

Zusammenfassung

Das Microsoft Audience Network ist eine auf Performance basierte Lösung, die von künstlicher intelligenz beeinflusst wird und mit deren Hilfe Sie relevante Zielgruppen mit Microsoft audience intelligence erreichen können.
Hauptaspekte:

  • Das Microsoft Audience Network steigert das Volumen und die Abschlüsse über markengeschützte native Inhaltsplatzierungen.
  • Das Microsoft Audience Network erreicht Zielgruppen auf Microsoft-Webseiten wie MSN, Microsoft Outlook und Microsoft Edge.

Vielen Dank, dass Sie diesen Studienführer zum Microsoft Audience Network gelesen haben. Setzen Sie Ihr Studium fort, oder legen Sie die Bing Ads Certified Professional-Prüfung ab, um akkreditiert zu werden.

Bitte beachten Sie, dass u. U. nicht alle Features dieses Studienführers in Ihrem Markt verfügbar sind.