Zu Hauptinhalt springen
Advertising

Verpassen Sie keine neuen Kunden, die nach Ihnen suchen. JETZT STARTEN >

Blog
Page 1 of results

Mehr Automatisierung mit Bezeichnungen in Microsoft Advertising Skripts

Möchten Sie unterschiedliche Regeln verwenden, um Budgets für Ihre markenspezifischen und nicht markenspezifischen Kampagnen festzulegen? Möchten Sie Keywords kennzeichnen, deren Gebot vor kurzem über Skripts geändert wurde, sodass Sie deren Performance zu einem späteren Zeitpunkt überwachen können? Möchten Sie eine große Anzahl von Keywords mithilfe von Skripts aktualisieren, die nicht innerhalb einer einzelnen Ausführung verarbeitet werden können?

Falls dies der Fall ist, können Bezeichnungen in Microsoft Advertising Skripts hilfreich für Sie sein. Mit Bezeichnungen können Sie angepasste Tags erstellen und Ihren Kampagnen, Anzeigengruppen, Anzeigen oder Keywords zuordnen. Auf unserer Hilfeseite finden Sie weitere Informationen zu Bezeichnungen. Wenn Sie diese leistungsstarke Funktionalität in Ihren Skripts verwenden, können Sie Ihre Anzeigenkampagnen zudem noch flexibler verwalten. Auf unserer Dokumentationsseite finden Sie Beispiele für Bezeichnungen in Skripts. Dank der intelligenten Lösung mit Bezeichnungen können Sie fundierte Entscheidungen für Ihr Marketing treffen, sodass Ihre Kunden bessere Ergebnisse erzielen.

Bezeichnungen in Aktion

Angenommen, Sie sind für das Optimieren von Anzeigenkampagnen in Ihrem Unternehmen zuständig. Sie können durch die Ausführung eines Skripts Keywords mit einer guten Performance mit mehr als 500 Klicks in der letzten Woche ermitteln und als high_performing_keywords bezeichnen.  

Produktansicht der Microsoft Advertising Skriptfunktion und Erstellung von Bezeichnungen.
Beispiel für das Erstellen einer Bezeichnung high_performing_keywords und deren Verwendung in einem Skript. Klicken Sie hier, um das Beispielskript anzuzeigen und zu kopieren.

Anschließend können Sie diese Keywords regelmäßig überprüfen, indem Sie nach den Keywords mit der Bezeichnung high_performing_keywords filtern und basierend auf Schwankungen bei der Performance die erforderlichen Änderungen vornehmen. Wenn eines dieser Keywords an einem Tag z. B. weniger als 50 Klicks hat, können Sie das Gebot um 10 % erhöhen.

Produktansicht der Microsoft Advertising Skriptfunktion zur Bearbeitung mit einer Bezeichnung.
Beispiel des Skripts mit der Bezeichnung high_performing_keywords. Klicken Sie hier, um das Beispielskript anzuzeigen und zu kopieren.​

Kontakt zu Microsoft Advertising 

Sie können sich stets auf Twitter und über unser Feature Suggestion Forum (auf Englisch) mit Ihren Ideen, Kommentaren und Vorschlägen an uns wenden. Besuchen Sie auch die Hilfeseiten von Microsoft Advertising, um mehr zu unseren Angeboten zum Zielgruppen-Targeting zu erfahren.