Zu Hauptinhalt springen
Advertising

Verpassen Sie keine neuen Kunden, die nach Ihnen suchen. JETZT STARTEN >

Blog
Page 1 of results

Hochsaison für Haus und Garten

Es wird gepflanzt, getrimmt, vertikutiert und renoviert - nicht nur die Baumärkte und Gartencenter sind gut besucht, auch online ist im Frühling eine sehr deutliche Belebung bei allen Artikeln rund um Haus und Garten festzustellen. Kein Wunder, denn kurz vor dem Hochsommer ist der optimale Zeitpunkt, um Verschönerungen, Neuerungen oder auch Renovierungen anzugehen.

Beginnend mit den Frühlingseinkäufen ab April hält das hohe Niveau bei den Suchanfragen zum Themenbereich Garten (plus 60 Prozent) bis in den Juli an. Auch bei der Kategorie Dekoration für Zuhause und Möbel ist ab Mai ein steter Anstieg zu verzeichnen, der jedoch im Unterschied zum Bereich Garten bis über das Jahresende hinaus anhält. Nutzen Sie diese Trends für Ihre Angebote und optimieren Sie Ihre Kampagnen entsprechend der saisonalen Besonderheiten.

clip_image002Demographie

Nach wie vor sind die Themen Haus und Garten eine Männerdomäne. Ein Blick auf die Verteilung der Suchanfragen macht deutlich, dass der männliche Deutsche im Alter von 35 bis 64 Jahren mit knapp 60 Prozent Anteil die wichtigste Zielgruppe für Einkäufe in der Kategorie Haus und Garten ist. Lediglich bei Artikeln zu Dekoration und auch bei Möbeln ist das Verhältnis der Geschlechter nahezu ausgeglichen.

Quelle: Interne Auswertung im Yahoo Bing Network in Deutschland

KPI Übersicht

Die ersten drei Platzierungen erhalten etwa 70 Prozent aller Klicks bei Bind Ads. Wir sehen für die wichtigsten Begriffe im Umfeld von Haus und Garten einen durchschnittlichen CTR-Wert von 2,0 % bei durchschnittlichen Gebots- und CPC-Beträgen von 0,38 € und 0,84 €.

Quelle: Interne Auswertung im Yahoo Bing Network in Deutschland

Die Wahl der Keywords ist für den Erfolg einer Kampagne entscheidend, auch die Keyword Gebote sollten zu Spitzenzeiten um 15 -20 % über dem geschätzten Durchschnittswert liegen. Die wichtigsten Keywords im Umfeld von Haus und Garten lauten:

Quelle: Interne Auswertung im Yahoo Bing Network in Deutschland

Tipps zur Optimierung

Um bei einer Kampagne bereits im Vorfeld alle wichtigen Elemente berücksichtigen zu können, haben wir einige grundlegende Tipps zur Optimierung zusammengestellt:

  • Fügen Sie fehlende Keywords und die wichtigsten, saisonalen Begriffe aus der Kategorie Haus und Garten hinzu. Unser Bing Ads Intelligence Tool ist dabei ein gutes Hilfsmittel.
  • Nutzen sie Anzeigenerweiterungen als wirkungsvolle Funktion bei Bind Ads. Hiermit kann die Werbefläche einer Mainline-Anzeige verdoppelt werden, was zu einer höheren Aufmerksamkeit führt.
  • Mit dem saisonal bedingten höheren Datenverkehr ist es sinnvoll, die Gebote um ca. 15- 20% zu erhöhen.
  • Bei der Erstellung des Anzeigentextes sollte die Saisonabhängigkeit aktueller Produkte und Preise entsprechend herausgestellt werden.
  • Mit Hilfe der intelligenten Angebotsfunktion in Bind Ads kann die gewünschte Zielgruppe noch besser angesprochen werden.

Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, Ihre Kampagne zum Themenbereich Haus und Garten zu planen und den saisonalen Schwerpunkten entsprechend umzusetzen. Das Team von Bing Ads unterstützt Sie dabei gerne.