Zu Hauptinhalt springen
Advertising

Verpassen Sie keine neuen Kunden, die nach Ihnen suchen. JETZT STARTEN >

Erfolg mit Microsoft Advertising – Kaffeegenuss auf Knopfdruck

Juni 2019

Sorgenfreier Wachmacher in allen Farben und Formen

Haben Sie mal darüber nachgedacht, wie Ihr Kaffee eigentlich in die Tasse kommt? In die Arbeit? Zum Café? Hinter dem Genuss Ihres perfekten Kaffees steckt mehr als ein bloßer Knopfdruck auf die Kaffeemaschine. Damit die guten Dinge im Leben einfach bleiben und Sie Ihre nächste Kaffeepause für wichtige Angelegenheiten nutzen können, kümmert sich Jacobs Kaffee Service.

Der Jacobs Kaffee Service steht für eine professionelle Kaffeeversorgung im Außer-Haus-Markt. Hierzu gehört ein umfassendes Angebot an Qualitätskaffees, Kaffeemaschinen für jeden Bedarf und natürlich kompetente Beratung sowie vollumfänglicher technischer Service. Ein persönlicher Kundebetreuer bringt Ihnen den Kaffee (Jacobs, Tassimo, Senseo, Piazza D’oro, u.v.m.) bis in die Kaffeeküche und kümmert sich vor Ort um Ihre Wünsche.

Jacobs Kaffee Service ist die Servicemarke von Jacobs Douwe Egberts (JDE) Professional. Mit Hauptsitz in den Niederlanden, Marken in über 80 Ländern und 12.000 Mitarbeitern, ist JDE das weltweit führende Kaffeeunternehmen.

Aus Erfahrungen weiß ich, dass Microsoft Advertising für viele Geschäftsmodelle ein rießiges Potenzial bietet und gerade auch für B2B ein sehr relevantes Thema ist.

Michael Peters, Digital Marketing Specialist bei Jacobs Douwe Egberts

Jacobs, Havas and Microsoft Advertising

Den Anstoß für Jacobs Kaffee Service auf Microsoft Advertising mit eigenen Kampagnen durchzustarten, kam hauptsächlich über die Agentur Havas, die das Unternehmen bereits lange betreut. Havas ist die älteste Kommunikationsagentur der Welt. 1835 in Paris von Charles Havas gegründet, arbeiten heute 20.000 Menschen in über 100 Märkten für die Gruppe. In Deutschland ist die Havas Media Group unter den Top 10 der Mediaagenturen und hat über 400 Mitarbeiter am Standort Frankfurt.

Gemäß Havas liegt der entscheidende Vorteil des Microsoft Search Network darin, dass ein etwas älteres Benutzersegment erreicht wird. Dies gilt insbesondere für das B2B-Marketing. Die Suchmaschinennutzer umfassen hauptsächlich Personen, die schon länger im Berufsleben stehen als bei der im Vergleich dazu jüngeren Nutzergruppe von Google. 50 % der Nutzer im Microsoft Search Network sind jünger als 45 Jahre, 30 % besitzen einen Universitätsabschluss, und 10 % der Zielgruppe zählen zu den Topverdienern in Deutschland. Durch die verschiedenen Targeting-Optionen mit Microsoft Advertising – beispielsweise nach Nutzerprofil – kann so der gewünschte Kunde erreicht werden.

Mit mittlerweile 21% Marktanteil an PC-Suchanfragen ist Microsoft Advertising zu einem „Must-Have“ geworden. Beschränkt man sich also auf nur eine Plattform für Werbeanzeigen, wird ein großer Anteil potenzieller Kunden schlichtweg ignoriert. Michael Peters, Digital Marketing Specialist bei Jacobs Douwe Egberts, bestätigt: „Aus Erfahrungen weiß ich, dass Microsoft Advertising für viele Geschäftsmodelle ein rießiges Potenzial bietet und gerade auch für B2B ein sehr relevantes Thema ist.“ Außerdem erleichtert der Kampagnen-Import von Adwords zu Microsoft Advertising erleichtert den Arbeitsaufwand und ist ein beliebtes Feature, welches auch Havas sehr zu schätzen weiß. Das simultane Werben, sowohl auf Google als auch auf Bing, wird dadurch ein Kinderspiel.

Es war mir sehr wichtig, direkt als Top Player mit allen Extensions und perfekt abgestimmten Anzeigen zu starten und nicht nach und nach alles einzeln hinzuzufügen.

Michael Peters, Digital Marketing Specialist bei Jacobs Douwe Egberts

Zahlen sagen mehr als tausend Worte

Das Ziel der aktuellen Kampagne mit Jacobs Kaffee Service ist die Generierung von qualifizierten B2B Leads. Search Advertising wird dabei hauptsächlich genutzt, um Konversionen zu generieren - Awareness ist kein explizites Ziel der Kampagne.

Neben den bereits bestehenden Kampagnen mit Google Ads hat Havas zunächst einen reinen Zuwachs in Reichweite und Konversionen durch Microsoft Advertising erwartet. Schnell wurde aber klar, dass ein deutlich besserer Cost-per-Lead (CPL) und niedrigerer Cost-per-Click (CPC) als bei Google erreicht wurde: Zum einen zeigte Microsoft Advertising einen 62% bessern CPL als bei Google Ads und zum anderen hatte Microsoft Advertising einen 33% niedrigeren CPC als Google Ads.

Für Havas ist Search ein besonders wichtiger Teil der Kampagnenstrategie. Mit einem CPL-fokussierten Mediabudget ist Search essenziell und übernimmt damit die Lead-Rolle. Durch den starken CPL wurde Microsoft Advertising als Always-On-Kampagne in Jacobs Kaffee Service Marketing Portfolio aufgenommen. Dabei stand das Microsoft Advertising Team beim Anlegen des Kontos mit Potenzialanalysen und der Betreuung der Kampagnen stets unterstützend zur Seite. „Es war mir sehr wichtig, direkt als Top Player mit allen Extensions und perfekt abgestimmten Anzeigen zu starten und nicht nach und nach alles einzeln hinzuzufügen,“ so Michael Peters, Digital Marketing Specialist bei Jacobs Douwe Egberts.

Mittlerweile hat Microsoft Advertising für Jacobs Kaffee Service und Havas einen signifikanten Anteil beim Klickvolumen erzeugt, weshalb das Microsoft Advertising Budget im Jahr 2019 weiter erhöht wird.

Laden Sie jetzt die Infografik herunter und erhalten die wichtigsten Informationen der Erfolgsgeschichte von Jacobs Kaffee Service auf einen Blick.